spenglereifeller

Autotipps

Ist Ihr Fahrzeug bereit für Herbst und Winter?

Unsere Tipps:

  • Scheibenwischer austauschen. (für gute Sicht)
  • Scheibenwischerwasser austauschen. (Winterzusatz)
  • Kühlmittelstand überprüfen.
  • Profil der Winterpneus kontrollieren und montieren (Sommer/Wintergrenze 7°c).
  • Sommerpneus vor Einlagerung reinigen und Pneudruck erhöhen.
  • Unterboden auf Unterbodenschutzschäden kontrollieren lassen.
  • Hohlraumbehandlung beim Fachmann durchführen lassen.

Und wie sieht es mit dem Sommer aus?

Die Autos, die im Winter gefahren wurden,  leiden immer am meisten.
Das Salz nagt an der Carrosserie, die Kälte macht den Dichtungen und den Gummis zu schaffen und der Dreck steckt in jeder Ritze.

Unsere Tipps:

  • Wagen gründlich waschen, am besten von einem Fachmann welcher auch den Unterboden mitwaschen kann.
  • Unterbodenschutz erneuern (wo nötig)
  • Auf Korrosion prüfen lassen
  • Zur Lackpflege Wagen aufpolieren
  • Alle Flüssigkeiten nachfüllen (z.B. Scheibenwischwasser, Kühlerwasser)
  • Neue Scheibenwischerblätter
  • Aluminiumfelgen vor Montage gründlich reinigen (Tipp: Alufelgen mit Polish auffrischen)
  • Alle Dichtgummis mit speziellem Gummipflegespray (ohne Silikon) einsprühen
  • Licht einstellen lassen (muss vom Fachmann ausgeführt werden)